Auf TikTok viral gegangen

Die Gesellschaft über Tod, Trauer und unseren Beruf aufzuklären: Das ist unsere Mission auf TikTok.
Seit Februar 2021 haben wir einen Bestattungen Burger TikTok Kanal, auf dem wir täglich kurze Videoclips über unsere Arbeit als Bestatter veröffentlichen. Das Interesse der Leute ist unheimlich groß, das belegen die Follower- und Zugriffszahlen.

Das Interesse der jungen Leute ist überwältigend

 

Spannend sind auf TikTok nicht nur die Zuschauerzahlen, sondern tatsächlich auf deren Verhalten. Unter unsere Videos posten Leute Dinge wie: ":-( mein Vater ist vor 5 Tagen gestorben". Die Community reagiert umgehend und drückt im Chat ihr Beileid in Wort oder auch Emoticons aus.
Die Flut an Fragen ist so groß, dass Luis fast nicht hinterher kommt, alle zu beantworten. Auch wenn wir Live gehen (meistens Mittwoch abend, 19 Uhr), ist die Zuschauerzahl und deren Fragen immens.
Hinter vielen Fragen steckt ein Einzelschicksal, da ist es uns wichtig, zu reagieren und darauf einzugehen. Ein Beispiel hat sich Luis besonders eingeprägt: Ein junges Mädchen wollte vor den Zug springen, weil sie einen Trauerfall in der Familie nicht verkraftet hatte. Durch den Chat mit ihm, die Videos auf TikTok und sicherlich auch andere Hilfen vor Ort hatte sie sich dann dagegen entschieden.
Bewegende Geschichten - im digitalen Leben, aber doch irgendwie real. Wir freuen uns darauf wie es weitergeht. Wenn ihr mit dabei sein wollt: Hier sind wir auf TikTok zu finden: https://www.tiktok.com/@bestattungenburger?lang=de-DE

Was die Medien darüber berichten

Münchner Merkur 

Luis Bauer aus Fürth erklärt zusammen mit seinem Vater in TikTok-Videos alles rund ums Thema Tod und Bestattung. Seine Clips kommen bei den Usern gut an (2.5.2021)
https://www.merkur.de/bayern/nuernberg/tiktok-bayern-fuerth-nuernberg-videos-junge-15-jahre-viral-bestattung-bayern-tod-zr-90482849.html

Nordbayerische Nachrichten 

Infos zum Thema Tod: Fürther Bestatter ist der Renner bei TikTok
Luis Bauer möchte mit seinen kurzen Filmen ein Tabu brechen - 30.04.2021 06:00 Uhr
https://www.nordbayern.de/region/fuerth/infos-zum-thema-tod-further-bestatter-ist-der-renner-bei-tiktok-1.11038326

Stern.de

Luis Bauer ist 15, Bestatter und Tiktok-Star. Auf der Social Media Plattform erklärt er seinen Followern, was sie schon immer über Tod, Trauer und Abschied wissen wollten. Inzwischen haben bereits Millionen seine kurzen, informativen Clips gesehen.
https://www.stern.de/panorama/gesellschaft/tod-und-trauer--15-jaehriger-bestatter-begeistert-millionen-auf-tiktok--video--30568444.html

OMR.COM

Best Practice Tiktok Marketing: Wir zeigen, mit welchen Themen Einzelunternehmer auf der Plattform erfolgreich sind.
https://omr.com/de/tiktok-personal-brands/

infranken.de

15-Jähriger spricht auf TikTok über den Tod - 4,3 Millionen Klicks für Bestatter Der 15-jährige Luis Bauer aus Fürth spricht auf TikTok über seinen Nebenjob bei einem Bestatter. Dabei geht er offen auf alle Themen rund um Tod und Bestattungswesen ein. Bis zu 4,3 Millionen Aufrufe erreicht er damit.
https://www.infranken.de/lk/fuerth/fuerth-15-jaehriger-spricht-auf-tiktok-ueber-den-tod-43-millionen-klicks-fuer-bestatter-art-5211355