Veranstaltungen bei Burger

Wir bleiben in Bewegung

Sie oder Ihr Team möchten im Umgang mit Trauernden oder Verstorbenen geschult werden? Vielleicht sind Sie Mitglied einer Organisation (zum Beispiel Hospizverein, Seniorenpflegeeinrichtung etc.), für die es interessant ist einmal zu sehen, wie es in einem Bestattungsinstitut so aussieht? Nutzen Sie unsere Infoabende, Seminare, und Fortbildungen – bei Burger ist immer was los. Unser Mitarbeiter Alexander Diehl (Soz. Päd. und Coach) ist in unserem Hause für diese Themen zuständig. Aktuelle Termine finden Sie regelmäßig an dieser Stelle.

Sie interessieren sich für eine Führung durch unser Haus oder hätten gerne eine Schulung für Ihr Personal? Dann schicken Sie uns eine Anfrage oder melden sich per email an.

Alternative Bestattungsformen - Informationsabend

23.11.2017 19:00 – 20:30

Ort: Trauerhalle Burger, Schwabacher Str. 97, 90763 Fürth

Hier erfahren Sie, was man beim Festlegen der eigenen Bestattung beachten sollte, welche Beisetzungsformen und Möglichkeiten der finanziellen Absicherung es gibt. Gerne beantworten wir auch alle Ihre Fragen. Der Vortrag ist kostenfrei.

„Es war einmal“ Märchennachmittag für Kinder ab 5 Jahren

02.12.2017 15:00

Ort: Trauerhalle Burger, Schwabacher Str. 97, 90763 Fürth

Komm mit uns in die Welt der Märchen. Wir werden dort tapferen und klugen
Königskindern begegnen und mit ihnen spannende Abenteuer erleben. Manch
knifflige Aufgabe werden wir lösen müssen. Vielleicht helfen uns dabei ja sprechende Tiere oder geheimnisvolle Schlüssel. Auf alle Fälle wird am Ende alles gut ausgehen.

Was kommt danach? - Workshop

07.12.2017 10:00

Ort: Trauerhalle Burger, Schwabacher Str. 97, 90763 Fürth

In manchen Berufen und Institutionen hat man oft mit Verstorbenen und deren Familien zu tun.
In unserem Workshop gehen wir auf Fragen und auch Unsicherheiten zu diesem Thema ein und lassen uns bewusst in die Karten schauen.

Darf das Ambiente in einem Bestattungsinstitut hell und freundlich sein? Was geschieht eigentlich mit einer Person, nachdem sie gestorben ist? Was wird in einem Versorgungsraum gemacht? Darf man einen Sarg selbst bemalen? Wie gehe ich mit Trauernden um und finde die passenden Worte? Diese Fragen beantworten wir Ihnen gerne bei einem kostenlosen
Workshop in unserem Institut.